Alle wichtigen News und Elterninfos vom katholischen Familienzentrum St. Martin auf einen Blick

02.09.2019

Liebe Eltern,

das neue Kindergartenjahr hat begonnen und wir möchten Ihnen Ihre Planung erleichtern, indem wir Ihnen frühzeitig die Termine des nächsten Kindergartenjahres mitteilen und einige wichtige Informationen an Sie weitergeben, die wir an unserem Teamtag am 26.08.2019 erarbeitet haben.
Vielen Dank noch einmal für Ihr Verständnis!

  • In den ersten Wochen bieten wir im Ü3-Bereich eine Betreuung zwischen 7.00 und 8.00 Uhr in der eigenen Gruppe an, um gerade den neuen Kindern den Einstieg zu erleichtern.
    Ab Montag, 07.10.2019 werden wir dann mit der Frühbetreuung der Ü3-Kinder  in Gruppe 3 beginnen. Montags, mittwochs, donnerstags und freitags werden sich dort die Erzieherinnen in der ersten Stunde um Ihre Kinder kümmern. Dienstags geben Sie Ihr Kind bitte in Gruppe 1 ab.
    Die U3-Gruppen werden gemeinsam in Gruppe 4 betreut. Aus jeder Gruppe wird dabei eine Erzieherin als Ansprechperson zur Verfügung stehen.
  • Am Mittwoch, 28.08.2019 hat bereits die Musikgruppe begonnen. Herr Sören Schwarz, der Kirchenmusiker unserer Kirchengemeinde, musiziert und singt mit den Kindern in 2 Gruppen am Mittwochnachmittag.  Welche Kinder daran teilnehmen können, entnehmen Sie bitte den aushängenden Listen vor Gruppe 1 & 3.
  • Ab Donnerstag, 10.10.2019 bieten wir für unsere Vorschulkinder wieder eine Englisch-AG an, die von Frau Jacqueline Ortkamp, in Vertretung von Herrn Kristoffer Flechtner, begleitet wird. Bitte beachten sie die kurz vorher aushängenden Listen vor den Gruppen.
  • Ab Dienstag, 3.9.2019 starten die Turngruppen mit Herrn Kristoffer Flechtner:
    Alle 35 Stunden-Kinder im Block turnen am Dienstagvormittag im Kindergarten.
    Alle Kinder, deren Eltern 45 Stunden oder 35 Stunden geteilt gebucht haben, turnen am Dienstagnachmittag in der Turnhalle an der Wasserbank-Schule. Die Kinder gehen mit den ErzieherInnen gemeinsam dorthin. Ihr Kind muss daher spätestens um 14.20 Uhr wieder am Kindergarten sein. Um 15.45 Uhr holen Sie Ihr Kind bitte an der Turnhalle ab.
  • Herr Kristoffer Flechtner wird im ersten Halbjahr für die Kinder folgende Aktionen anbieten:

Montagnachmittag:              Experimentieren
Mittwochvormittag:             Sprachförderung
Donnerstagvormittag:          Naturkunde/Garten
Donnerstagnachmittag:       Vorlesen/Erzählen
Freitagvormittag:                 Konzentrationsübungen   

Nun noch ein Anliegen zum Schluss:

Im Bereich des Kindergartens herrscht auf den Gehwegen absolutes Halteverbot, damit die Kinder dort ungehindert laufen (nicht auf die Straße ausweichen müssen) und die Straße beim Überqueren einsehen können. Wir bitten Sie noch einmal eindringlich, diese Verkehrsregel zu beachten!